Wie es begann…

 

Die Musikwerkstatt Schramberg wurde 1988 von Jürgen Jäger in Schramberg gegründet.
Damals war das Keyboard noch ein sehr junges Instrument, für das es nur sehr wenig Literatur und Spielhilfen gab. Dennoch stieg die Nachfrage stetig, so dass der Unterricht auch auf andere Orte ausgedehnt wurde.

Heute ist das Keyboard längst aus den Kinderschuhen heraus und ein „erwachsenes“ Instrument mit einer Vielzahl an Klängen und Rhythmen.

Die zunehmende Leistungsfähigkeit der Keyboards stellt auch immer wieder neue Anforderungen an einen gezielten Unterricht. Wir haben mit dem rasanten Wachstum stets Schritt gehalten und bieten Unterricht für alle Altersstufen an.

Auch die „Hausmusik“ erfährt eine enorme Renaissance.

Die Musikwerkstatt Schramberg fördert auch diesen musikalischen Bereich und hat ihr Unterrichtsangebot erheblich erweitert. Deshalb wurde der Name „Mister Keyboard“ im Sommer 2005 durch den neuen Namen „Musikwerkstatt Schramberg“ ersetzt, um dem Unterrichtsangebot Rechnung zu tragen.

Heute sind qualifizierte Lehrer und Lehrerinnen bei uns beschäftigt, die das Musizieren auf vielen unterschiedlichen Instrumenten lehren.
Im Jahr 2007 wurde die „Private Musikschule Alpirsbach“ gegründet, die unter der gleichen Leitung wie die Musikwerkatt steht.

Jürgen Jäger

Christine Kiefer

 

Musikschulbüro

Christine Kiefer, unsere Sekretärin  freut sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Bürozeiten:

Dienstags von 9-14 Uhr
Donnerstags von 9-12 Uhr
Tel. : 07422 / 22 41 4
E-Mail: Musikwerkstatt@gmx.de

Das Büro befindet sich in der Moritz-Meyer St. 6/1

Da wir als private Musikschule komplett ohne Fördergelder auskommen müssen, ist unser Büro aus Kostengründen nur begrenzt besetzt.
Sie können uns natürlich jederzeit per E-Mail kontaktieren!